Einleitung

Auf arosa.shop können Waren und Dienstleistungen durch verschiedene Anbieter bzw. Händler an Kunden verkauft werden. Beim Kauf von Waren können die Lieferungen durch die jeweiligen Anbieter bzw. Händler an von Kunden bezeichnete Adressen erfolgen. Bei Leistungen erbringen die jeweiligen Anbieter diese gegenüber von Kunden.

arosa.shop ist ein kontrollierter, offener Marktplatz (managed market-place), auf welchem ein breites Produkt- und Dienstleistungsangebot präsentiert werden soll. Es werden für die Teilnahme auf arosa.shop hohe Qualitäts-Standards für Händler und ihre Produkte verlangt.

kreativ&co GmbH, Arosa („kreativ&co GmbH“) ist die Betreiberin des online Marktplatzes www.arosa.shop („arosa.shop“).

Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „AGB“) gelten für die Nutzung von arosa.shop und regeln sämtliche Rechtsbeziehungen, welche sich aus dieser Nutzung ergeben.

Leistungsangebot

Auf arosa.shop bieten Händler ihre Produkte und Dienstleistungen (Güter) zum Erwerb durch Kunden an.

Annahme der AGB

Mit der Annahme der AGB stimmt der Kunde den Bestimmungen betreffend Nutzung von arosa.shop zu.

Nutzungsvoraussetzungen

Persönlich

Der Kunde bestätigt mit der Annahme dieser Bestimmungen, handlungsfähig zu sein beziehungsweise mit Zustimmung des gesetzlichen Vertreters zu handeln.

Sachlich

Der Kunde benötigt eine mit Internet-Zugang und aktuellem Browser ausgestattete IT-Infrastruktur, um www.arosa.shop aufrufen und dessen Funktionen nutzen zu können. Der Kunde hat die nötigen Massnahmen zur Verhinderung von unerlaubten Eingriffen in fremde Systeme und der Verbreitung von Viren zu ergreifen. Insbesondere sorgt er dafür, dass in seinem Besitze befindliche Anlagen und Geräte, die für die Nutzung von www.arosa.shop eingesetzt werden, vor unbefugtem Zugriff und vor Manipulationen geschützt sind. Die kreativ&co GmbH kann Massnahmen treffen zur Vermeidung von Missbrauch. Dazu gehört auch die vorübergehende Sperrung des Benutzerkontos.

Örtlich

Die Registration setzt voraus, dass die Lieferadresse in einer auf www.arosa.shop publizierten Gemeinde liegt oder, dass, sofern es die Bestimmungen vorsehen, die Güter im Ladenlokal des betreffenden Händlers abgeholt werden.

Registration

Kunden können Güter erwerben nachdem sie sich auf www.arosa.shop registriert haben. Es steht der kreativ&co GmbH frei, beantragte Registrierungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Wahrheitsgetreue Angaben

Der Kunde ist verpflichtet, bei sämtlichen Nutzungshandlungen vollständige und wahrheitsgemässe Angaben zu machen, alle Angaben aktuell zu halten und Fehler umgehend zu berichtigen.

Authentifizierungsmerkmale

Der Kunde ist für die sorgfältige Aufbewahrung der Authentifizierungsmerkmale (Benutzername, Passwort, E-Mail mit Link etc.) verantwortlich. Er stellt sicher, dass kein Dritter Zugang zu seinem Benutzerkonto erhält. Gewährt er Dritten den Zugang zu seinem Benutzerkonto, hat er sich deren Handlungen als eigene anzurechnen und ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass diese Dritten Benutzername und Passwort getrennt voneinander aufbewahren und vor missbräuchlicher Verwendung schützen. Der Kunde ist verantwortlich, ein Passwort so zu wählen, dass es dem Schutzbedarf seines Kontos entspricht.

Meldepflicht

Hat der Kunde oder der von diesem legitimierte Dritte Grund zur Annahme, dass ein Unberechtigter die Authentifizierungsmerkmale kennt oder unbefugterweise Zugriff auf das Benutzerkonto hat, sind sie verpflichtet, dies unverzüglich dem Kundendienst von arosa.shop ([email protected]) zu melden und das Passwort zu ändern.
Bestimmungen zum Erwerb von Güter der Händler

Geltungsbereich

Diese Bestimmungen regeln das Verhältnis zwischen Kunden, Händlern und kreativ&co GmbH in Bezug auf die Güter, die durch Händler auf dem online Marktplatz www.arosa.shop zum Erwerb platziert werden.nAls Händler wird ein Verkäufer von Waren und / oder Dienstleistungen bezeichnet, der diese auf dem online Marktplatz www.arosa.shop platziert und damit zum Erwerb anbietet.

Vertragsparteien des Veräusserungsgeschäfts

Werden Güter auf www.arosa.shop durch Händler angeboten, so kommt der Erwerbsvertrag des Kunden, inklusive allenfalls damit verbundener Lieferungsvereinbarung, direkt mit dem jeweiligen Händler zustande. Die Verantwortung der kreativ&co GmbH ist in solchen Fällen beschränkt auf die Vermittlung des Vertragsabschlusses.
Die Verkaufsangebote der Händler basieren auf deren individuellen Lieferbedingungen und Konditionen. Sofern darin keine abweichenden Regelungen enthalten sind, gelten die nachfolgenden Grundsätze und Bestimmungen als Basis für die Abwicklung der einzelnen Verkaufsgeschäfte.

Vertragsbestimmungen

Die Zustimmung zu den vorliegenden Vertragsbestimmungen und der für das jeweilige Erwerbsgeschäft massgebenden Grundsätze und Bestimmungen der einzelnen Händler ist Voraussetzung für die Freigabe eines Kaufauftrages durch den Kunden. Die Zustimmung erfolgt, indem Markierungen in den entsprechenden Checkboxen angebracht werden.

Warenpräsentation

Die Güter werden durch die Händler in deren individuellen Konten auf www.arosa.shop abgebildet unter Angabe. Farb- und andere Abweichungen der Güter vom publizierten Angebot können wegen der elektronischen Wiedergabe nicht ausgeschlossen werden.

Keine verbindliche Offerte

Die Präsentation von Gütern stellt keine verbindliche Erwerbsofferte dar. Nachträgliche Änderungen des Angebots bleiben jederzeit vorbehalten, ebenso die Korrektur allfälliger Fehler in der Preisanschrift oder der Produktbeschreibung und -deklaration. Irrtümer bei der Publikation des Angebots verschaffen dem Kunden keinen Anspruch auf effektive Lieferung von Waren.

Vertragsabschluss

Die vom Kunden über www.arosa.shop dem Händler übermittelte Bestellanfrage ist verbindlich. Wird sie vom Händler angenommen, wird ein Vertrag zwischen Kunde und Händler abgeschlossen. Der online Marktplatz www.arosa.shop übermittelt in diesem Fall je eine E-Mail an den Händler und den Kunden, die den wesentlichen Inhalt der getroffenen Abrede (Art und Anzahl der Produkte, Preise sowie Zahlungsart, Abholungsort bei Selbstabholung etc.), eine Bestellungsnummer und Informationen enthält. Bei Selbstabholung wird der Kunde über die Bereitstellung des Gutes und dessen genauen Standort über E-Mail von dem zuständigen Händler informiert. Dabei legitimiert die Bestellnummer den Kunden, das Gut während den ortsüblichen Ladenöffnungszeiten beim Händler entgegen zu nehmen.

Beleg

arosa.shop stellt dem Kunden einen Kaufbeleg zu, der die erworbenen Produkte und / oder Dienstleistungen, den Kaufpreis und allgemeine Angaben zum Händler enthält.

Rückgaberecht

Die durch Händler auf www.arosa.shop zum Erwerb angebotenen Güter werden grundsätzlich mit einem 14-tägigen Rückgaberecht veräussert. Die Händler nehmen die Ware in dieser Zeitspanne zurück, sofern diese ungebraucht und komplett ist und sich in der Originalverpackung befindet. arosa.shop leitet die Rückerstattung des Kaufpreises ein (ohne Versandgebühren). Zu beachten ist, dass einzelne Händler von dieser Rückgaberegelung abweichen. Massgebend ist und Vorrang hat die Regelung des Kunden mit dem Händler, die sich unter anderem auch in den von diesem verwendeten Allgemeinen Geschäftsbedingungen befindet.

Beanstandungen, Gewährleistung und Garantie

In Bezug auf Beanstandungen irgendwelcher Art (inkl. Transportschäden etc.), Rügefristen, Gewährleistung und Garantie gelten ausschliesslich die zwischen dem Kunden und den Händlern getroffenen Vereinbarungen. Zufolge der Vertragsverhältnisse ist die kreativ&co GmbH nicht befugt, Kundenbeschwerden materiell zu prüfen. Die Kunden haben solche direkt beim Händler vorzubringen.

Zahlungsmittel und -modalitäten

Es gelten die auf www.arosa.shop angegebenen Zahlungsmittel. arosa.shop kann einzelne Zahlungsmittel ohne weitere Begründung generell oder für einzelne Kunden ausschliessen. Zudem ist die kreativ&co GmbH berechtigt, auf einzelne Zahlungsmittel Zuschläge zu erheben.

Abwicklung der Zahlung über elektronische Zahlungsmittel

Elektronische Transaktionen erfolgen über die Systeme der kreativ&co GmbH beziehungsweise der von ihr beigezogenen Hilfspersonen. Sie ist zuständig für die elektronische Transaktion und deren Abwicklung.

Lieferung der Produkte

Lieferarten und -orte

Es gelten die auf dem Marktplatz angegebenen Liefer- und Versandarten. Die Händler sind zu Teillieferungen berechtigt.
Die verfügbaren Versandarten können für die jeweiligen Händler unterschiedlich sein. Massgebend sind die Informationen auf der jeweiligen Händlerseite unter “Weitere Händlerangaben” des Händler. Lieferungen von Produkten erfolgen an die vom Kunden angegebenen Adresse.

Lieferfristen und -termine

Die auf der Händlerseite genannte Lieferfrist gilt nur als Richtwert und ist nicht verbindlich. Falls ein Produkt nicht innerhalb von 7 Kalendertagen nach Zustellung der Abholungseinladung bei der Pick-up Station abgeholt wird, kann der Händler vom Vertrag zurücktreten. Bereits durch den Kunden bezahlte Beträge werden zurückerstattet. Der Kunde hat keine weiteren Ansprüche. Daraus entstehende Kosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt und die kreativ&co GmbH kann dem Kunden zusätzlich eine Umtriebsentschädigung in Rechnung stellen.

Lieferungsverzug

Ab einem Lieferungsverzug von 15 Kalendertagen seit dem provisorischen Liefertermin kann der Kunde die Bestellung für das betreffende Produkt stornieren. Wenn nur ein Teil der bestellten Ware nicht geliefert wird bzw. wenn nur ein Teil der bestellten Leistung nicht erbracht wird, so besteht kein Recht auf Stornierung der gesamten Bestellung. Bereits bezahlte Beträge werden zurückerstattet. Der Kunde hat keine weiteren Ansprüche. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Vorliegen von die Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt oder vergleichbaren Einwirkungen.

Überprüfung der Produkte durch den Kunden

Der Kunde verpflichtet sich, die angelieferte/abgeholte Ware sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen.
Schäden an der gelieferten/abgeholten Ware müssen dem jeweiligen Händler schnellstmöglich, spätestens aber 5 Kalendertage nach Anlieferung/Abholung gemeldet werden.

Allgemeine Bestimmungen

Dienstleistungserbringung und Verfügbarkeit

Die kreativ&co GmbH erbringt ihre Leistungen im Rahmen der betrieblichen Ressourcen und trifft die wirtschaftlich zumutbaren, technisch möglichen und verhältnismässigen Massnahmen zur Sicherung ihrer Daten und Dienstleistungen. Die kreativ&co GmbH setzt sich für eine möglichst hohe und unterbruchsfreie Verfügbarkeit des Logins, der Onlinedienste und der Funktionen ein. Sie übernimmt jedoch keine Garantie für den ununterbrochenen Service, für den Service zu einem bestimmten Zeitpunkt oder für die Vollständigkeit, Authentizität und Integrität der gespeicherten oder über ihr System oder das Internet übermittelten Daten.

Leistungserbringung durch Dritte

Die kreativ&co GmbH kann die Erbringung der Leistungen ganz oder teilweise Dritten übertragen. Sie ist bestrebt, den Dritten die sie selbst treffenden Pflichten zu überbinden.

Zurechnung von Geschäften

Die unter einem bestimmten Benutzernamen erfolgten Kaufaufträge werden dem jeweiligen Kunden zugerechnet.

Vorgängige Prüfung des Kunden

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass Güter nur an Personen ab einem gewissen Alter verkauft werden und für die Abgabe an Jugendliche nicht geeignet sind. Der Kunde verpflichtet sich, vorgängig des Erwerbs beziehungsweise der Beauftragung zum Erwerb durch kreativ&co GmbH entsprechende Vorgaben zu prüfen und Rechtsgeschäfte ausschliesslich betreffend für ihn zugelassener Güter zu erteilen.

Richtigkeitsvermutung

Die Aufzeichnungen der kreativ&co GmbH betreffend www.arosa.shop bezüglich der durch den Kunden getätigten Geschäfte gelten als richtig, sofern diesbezügliche Abklärungen keinerlei Hinweise auf übermittlungsfehler ergeben.

Kundendienst

arosa.shop betreibt einen Kundendienst, an den sich Kunden per E-Mail an [email protected] während den ordentlichen Geschäftszeiten von 09.00 bis 17.00 Uhr werktags bei Frage oder Probleme wenden können.

Zugangssperre

Die kreativ&co GmbH ist berechtigt, den Zugang des Kunden zu seinem Benutzerkonto ohne Ankündigung und ohne Kostenfolgen zu sperren, sofern der Kunde gegen die vorliegenden Vertragsbestimmungen verstösst, ein Verdacht auf Missbrauch besteht, die Sicherheit des Systems nicht mehr gewährleistet ist oder der Kunde sich mit der Bezahlung von Forderungen in Verzug befindet.

Verkauf von Alkoholischen Getränken

Der Verkauf von alkoholischen Getränken an Minderjährige ist untersagt. Die Angebote auf arosa.shop richten sich grundsätzlich an handlungsfähige Kunden über 18 Jahren sowie Unternehmen. Kunden unter 18 Jahren bzw. nicht voll handlungsfähige Personen bestätigen gegenüber arosa.shop und dem jeweiligen Händler mit jeder Bestellung, dass ihnen die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters für den entsprechenden Kauf vorliegt. Für alle Produkt-Bestellungen mit Erfordernis des Mindestalters von 18 Jahren (im Speziellen Alkohol und Tabakwaren), bestätigen die Kunden mit der Bestellung die Einhaltung dieser gesetzlichen Bestimmungen.

Haftung

Die Haftung der kreativ&co GmbH für leicht fahrlässig verursachte Schäden ist wegbedungen. Ebenso wegbedungen ist die Haftung der kreativ&co GmbH für die leichtfahrlässige Schadenverursachung durch die von ihr eingesetzten Hilfspersonen.

Datenschutz

Die kreativ&co GmbH beachtet bei der Erfassung und Bearbeitung von Personendaten die Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzrechts. Sie schützt die Kundendaten durch geeignete Massnahmen und behandelt diese vertraulich. Sie erhebt, bearbeitet und speichert personenbezogene Daten nur soweit diese für die Erbringung der Dienstleistungen, für die Sicherheit von Betrieb und Infrastruktur, für die Rechnungsstellung sowie für die Abwicklung und Pflege der Kundenbeziehung, namentlich für die Gewährleistung einer hohen Dienstleistungsqualität, benötigt werden. Um dem Kunden die bestmögliche Dienstleistung anzubieten, sind technische Analysemittel im Einsatz. Die kreativ&co GmbH kann solche Daten in anonymisierter Form mit Nutzerinformationen von Dritten abgleichen bzw. Nutzerstatistiken erstellen und diese Statistiken Dritten mitteilen. Im Hinblick auf die Bereitstellung eines marktgerechten Angebots erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass die kreativ&co GmbH seine Registrations- und Nutzungsdaten zu Marktforschungs-, Beratungs- und Werbezwecken erfassen und bearbeiten darf. Zieht die kreativ&co GmbH zur Leistungserbringung Dritte bei, ist sie berechtigt, die dazu erforderlichen Daten den beigezogenen Dritten zugänglich zu machen, wobei diese denselben Pflichten bezüglich der Wahrung des Datenschutzes unterstellt sind wie die kreativ&co GmbH selber. Die beigezogenen Dritten sind berechtigt, die Daten in einer Cloud zu bearbeiten. Diese kann sich auch im Ausland befinden. In bestimmten Fällen können einzelne personenbezogene Daten, soweit dies gesetzlich zulässig ist oder nach vorherige Einwilligung des Kunden und im Rahmen des zuvor mitgeteilten Verarbeitungszweckes an weitere Dritte bekannt gegeben werden. Bearbeitet der Kunde Drittdaten, bleibt er gegenüber den betroffenen Personen ausschliesslich verantwortlich. Der Kunde willigt ein, dass kreativ&co GmbH die ihr im Rahmen des vorliegenden Vertrages bekannt gegebenen Daten zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen, für die Gewährung einer hohen Dienstleistungsqualität sowie für die Pflege der Kundenbeziehung innerhalb des kreativ&co GmbH weitergeben und bearbeiten darf.

Übrige Bestimmungen

Beizug Dritter

kreativ&co GmbH kann die Durchführung von vertraglich vereinbarten Leistungen an Dritte (z.B. Zulieferanten, Subunternehmer etc.) vergeben.

Änderungsrecht

Die kreativ&co GmbH kann die vorliegenden Vertragsbestimmungen jederzeit ändern.

Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere dieser Bestimmungen nichtig oder unwirksam sein, bleibt die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen dadurch unberührt. Die kreativ&co GmbH ersetzt diesfalls die nichtigen bzw. unwirksamen Bestimmungen durch wirtschaftlich möglichst gleichwertige rechtmässige Bestimmungen. Gleiches gilt für die Ausfüllung allfälliger Vertragslücken.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht; die Anwendung des UN-übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) ist genauso wegbedungen wie es die kollisionsrechtlichen Bestimmungen des IPRG sind. Ausschliesslicher Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Chur/Schweiz. Entgegenstehende zwingende Gesetzesbestimmungen bleiben vorbehalten.